Sonntag, 11. Oktober 2015

Elisenturm

Eine Kollegin von mir findet die Sachen, die ich so Scrappe, immer sehr schön. Sie hat schon mehrere "versteckte" Andeutungen gemacht, dass Sie ja Ende September heiratet :)

Irgendwie bin ich dann auf die Idee gekommen, den Elisenturm in Wuppertal aus Papier nachzustellen, in welchem sie geheiratet hat.

Dieser Turm hat mich Jahre meines Lebens gekostet. Ich habe ihn nur Anhand von Fotos aus dem Internet nachgebaut. Natürlich mit jeder Menge kreativer Freiheit :) Trotzdem hoffe ich, dass man ihn einigermaßen erkennen kann. Man darf hier nicht so kritisch mit den Proportionen sein, ich habe es wirklich "frei nach Schnauze" gemacht.

Hier ist das "Original":


Und hier meine Version aus Papier:

Auf den Fotos sieht das Papier leider Rosa aus, es ist aber lachsfarben.






Dazu habe ich eine Kutsche mit Pferden gemacht. 


Und so sieht das ganze auf dem Tablett aus


Ich habe noch Dekosand, Steine, Moos und Blumen benutzt, da an dem Turm auch ein Botanischer Garten ist.



Die Karte; ich habe sie in der gleichen Farbe gemacht, damit alles zusammen passt. 




Und so sieht es dann fertig verpackt aus.


Zur Rubinhochzeit

Wir waren von Bekannten von uns auf den 40. Hochzeitstag eingeladen. Dies ist die Rubinhochzeit, also steht alles im Zeichen von Rot.

Leider ist die eine Farbe, die ich so gar nicht mag. Außerdem hatte ich ein echtes Zeitproblem. Von daher konnte ich die Idee, die ich eigentlich hatte, nicht umsetzen.

Also ist es "nur" eine Karte und ein Gutscheinhalter geworden.