Samstag, 27. September 2014

Easel Karte

Aufgrund eines jetzt folgenden Geburtstags-Marathon habe ich schon etwas "vorgearbeitet" und die ein oder andere Karte vorbereitet.

Außerdem musste ich ja auch meine neuen Stanzen direkt ausprobieren!


Hier eine Easel-Karte, die ich immer wieder schön finde. Vor allem da man sie schön hinstellen kann, und diese (hoffentlich) nicht einfach in einer Schublade verschwindet. Natürlich wird nicht verraten, für wen diese Karte ist ; )





Unter dem Boden habe ich ein kleines "Fach" angebracht, wo man eine Karte rausziehen kann und wo dann die Glückwünsche drauf stehen


Für´s Baby

Eine Arbeitskollegin hat vor kurzem ein Kind bekommen.

Zur Geburt habe ich Ihr eine Karte und ein paar Kleinigkeiten gemacht, die ich dann als kleines Mitbringsel beim ersten Besuch überreiche.


Die Karte




Eine kleine Schatztruhe, in welcher Sie kleine Andenken an die Baby-Zeit verwahren kann




und ein kleiner Bilderrahmen mit den Geburtsdaten




Sonntag, 7. September 2014

Männerkarten

Nach wie vor finde ich Karten für Männer schwierig. Warum mögen die denn kein Rosa, Blümchen und Schmetterlinge?? : )

Also habe ich mich an zwei Karten versucht, mit wenig Deko, sehr dezent... Genau meins *grins* : )


Hier eine Hemd-Karte. In die Brusttasche kommt das Geld, was wir verschenken. Ich habe es bewusst schlicht gelassen, obwohl es mich in den Finger gejuckt hat, noch etwas drauf zu machen. Aber das hätte die Karte einfach nicht "verkraftet", meiner Meinung nach.




Diese Karte ist für einen Freund von Sascha. Auch hier habe ich auf Deko verzichtet und ganz schlicht gewerkelt.



Zum Geburtstag

Da eine meiner Tanten direkt nach meinem Urlaub Geburtstag hat, habe ich jetzt schon fleißig gescrapt.

Ich habe einige Karten gemacht, da ich gerade einen kreativen Lauf habe. Den muss man ja ausnutzen.

Für meine Tante habe ich eine Karte und eine "Dose" gemacht, da sie Geld geschenkt bekommt.




Habt einen schönen Sonntag!